• Inez

7 unangenehme Anzeichen dafür, dass du THE GREATEST VERSION OF YOURSELF wirst

Aktualisiert: Aug 1



Die Zeit vergeht. Du merkst, dass du die Person wirst, an der du so lange gearbeitet hast. Du wirst du selbst. Du wirst THE GREATEST VERSION OF YOURSELF.

Hast du nicht darauf gewartet? Na klar hast du das! Aber irgendwie merkst du: "Einiges hat sich verändert und es ist nicht mehr so, wie es früher war..."


Du hast dir ausgemalt, wie es sein wird, unabhängig, selbstbewusst und endlich Du selbst zu sein. Du konntest es kaum erwarten, dort anzukommen, wo du jetzt bist. Auch bist du nicht enttäuscht, jedoch unsicher, ob sich das Ganze so anfühlen sollte.


Du kannst beruhigt sein, denn

Das sind die 7 unangenehme Anzeichen für

THE GREATEST VERSION OF YOURSELF

1. Du machst alles selber und fühlst dich von anderen isoliert

Je reifer und selbstständiger du wirst, desto mehr Verantwortung übernimmst du und willst niemandem zur Last fallen. Du sagst immer „Ich mach das schon“, zu denen, die dir freundlicherweise helfen wollen. Von dir selbst aus würdest du gar nicht nach Hilfe fragen. Oft fühlst du dich allein oder von anderen isoliert, dennoch bist du stolz auf dich, stark und unabhängig zu sein.


2. Du merkst, dass auch du noch Baustellen hast

Du weißt ganz genau, dass du an einigen Sachen an dir noch arbeiten musst. Ob das deine Stimmungsschwankungen, Besorgtheit oder Vertrauensprobleme sind. Diese Erkenntnis gehört zu deiner Entwicklung mit dazu. Du erkennst wann, wie und in welchem Zustand sich deine Probleme zeigen und du wirst stets dein Bestes tun, sie zu bewältigen.


3. Du hast das starke Bedürfnis einige Bekanntschaften und Freundschaften zu beenden

Mit der Zeit merkst du, dass du viele Bekanntschaften hast, aber nur einige Freunde. Du fängst an deine Beziehungen zu den Personen in Frage zu stellen. Du beginnst zu realisieren, wer dein wahrer Freund ist, wer nicht und wer bleiben möchte. Du wirst dich enttäuscht, schuldig und traurig fühlen. Jedoch bist du mutig genug, den für dich giftigen Freundschaften einen Strich durch die Rechnung zu ziehen. Less drama, please ist ein weiterer Artikel, welcher dir hilft Drama in deinem Leben oder um dich herum, loszulassen, falls du das noch nicht getan hast.


4. Es ist schwierig für dich, Menschen zu vertrauen

Es ist nicht nur deshalb schwierig für dich, anderen zu vertrauen, weil du wählerisch bist, was deine Freunde angeht. Auch ist es schwierig, weil du den Scheiß anderer Leute nicht mehr kaufst. Zu oft wurdest du enttäuscht, dass du mittlerweile weißt, wie’s funktioniert. Dennoch, wenn du einmal einer Person vertrauen kannst, bist du loyal und tust alles für die Person, um die Freundschaft zu erhalten.


5. Die ganze Zeit fühlst du, dass dein Leben langweilig ist

Es ist schwierig für dich, dich mit deinem Leben zufrieden zu geben, wenn du ganz genau weißt: dort draußen gibt’s noch mehr, was ich erreichen möchte!

Die ganze Zeit fragst du dich „Was kommt als nächstes?“. Das bringt dich dazu, nach mehr zu streben. Zudem ist dein Leben „langweilig“, weil du weniger unnötiges Drama in deinem Leben hast. Worauf du wirklich stolz sein kannst.


6. Du hast zu wenig Zeit

Meistens fühlst du, dass die 24 Stunden die wir zur Verfügung haben, einfach nicht ausreichend sind - Ich auch. „Zur Hölle mit dem Schlaf, wenn ich noch so viele Sachen zu tun habe“, denke ich mir. Auch ist es schwierig für dich, Zeit für dich und deine Freunde zu finden. Da wird immer etwas zu erledigen sein und du tust dich damit schwer, die paar Stunden für deine Freunde und Familie zu investieren, ggf. zu opfern. Das ist nur ein Zeichen dafür, dass du determiniert bist, somit deine Ziele kennst und wirklich erfolgreich sein möchtest.


7. Geht es um deine Zukunft, fühlst du dich verloren, verwirrt und besorgt

Du scheinst stark zu sein, aber in Wirklichkeit fühlst du dich unsicher, was deine Zukunft angeht. Oft fragst du dich, was du brauchst, um dein Ziel zu erreichen. So wirklich genau weißt du nicht, wie dein Leben aussehen sollte, aus dem Grund, dass im Leben viele unerwartete Sachen passieren.

Veränderung ist immer unangenehm. Du wirst mit dir nicht bekannten Gefühlen konfrontiert, deine Umgebung verändert sich und manchmal vermisst du sogar dein früheres Ich. Doch das alles ist der Weg zu dem, was du dir die letzte Zeit aufgebaut hast und wofür du gearbeitet hast: für deinen ERFOLG und THE GREATEST VERSION OF YOURSELF.


People are blind to reality and only see what they want to see.

Welche Anzeichen hast du noch wahrgenommen? Schreib sie unten in die Kommentare!

#meinemLebennichtmehrimWegstehen #loslassen #Anzeichendafürdassdubesserwirst #selbstständigwerden #meinLebenistlangweilig #IchhabezuwenigZeit #mindset #Ichbinwählerisch

5 Ansichten